2000. Flugstunde für Captain R. "Cupra" F.

Mit Abschluss der Operation "HUSKY" hat unser Pilot Captain R. "Cupra" F. die 2000. Flugstunde überschritten.

Der C/O verleiht ihm hiermit den Patch:

Nach Jojo, Snake und dem C/O ist er erst der vierte Pilot mit einer solchen Zahl in dieser Staffel.

Anerkennung für die langjährige Treue zum Falcon und der immer noch vorhandenen Begeisterung für den Onlineflug - für das Fliegen in der Gemeinschaft.

Ich bin stolz darauf, diesen überaus engagierten Piloten in unseren Reihen zu wissen.
Das über Jahre erworbene Wissen im Umgang mit dem Falcon, die Feinheiten und Besonderheiten sowie die Weitergabe an unsere jungen Piloten zeichnet ihn ebenso aus, wie sein unermüdlicher Einsatz im Bereich des Pitbaus.

Ich bitte den P/O diesen Nachweis in das Logbuch aufzunehmen.

Für die 1st GW VFW

K. "Dro16" D.

Colonel und Commanding Officer

Dro16, 14.11.2012

Newsarchiv